Final Fantasy - True Legacy


 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Zack Fair

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Zack Fair

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 21.05.11

BeitragThema: Zack Fair   Sa Mai 21, 2011 2:44 am



Zack Fair
Embrace your Dreams.. If you wanna be a Hero, you need to have dreams.


User Informationen:


    Zweitchar: Cloud Strife
    Herkunft des Avatars: Zack Fair - Final Fantasy VII Crisis Core


Abstammung

    Vollständiger Name: Zack Fair
    Rufname: Zack
    Titel/Spitzname: -

    Rang: Soldier Second Class
    Geschlecht: Männlich
    Alter: Biologisches Alter in etwa 19
    Geburtsort: Shinra Labor (Er glaubt Gongaga)
    Rasse: Shinentai, ein Wesen das nach seinem Tod die ewige Ruhe nicht finden konnte und daher wieder physische Gestalt annahm, in Zacks Fall wurde seine Seele aus den Lebenstrom extrahiert und in einen künstlichen Körper gesteckt, der durch Vermengung von S-Zellen und die Zugabe von Mako-Energie zu einem ähnlichen Ergebnis führte wie das vorläufige Projekt G. Ein Körper der mit den Jahren zerfallen wird. Ein geklonter Körper, eine Seele deren Erinnerungen unvollständig, und fast gänzlich versiegelt worden machen aus diesem "Zack" eine andere Art von Replikat. Trotzdem wird von ihm in Berichten lediglich als "Klon" gesprochen, was nahe liegt dass die Vereinigung mit seiner Seele unerwünscht war.


Erscheinung

    Größe: 1,85
    Gewicht:74 kg

    Haarfarbe: Schwarz
    Augenfarbe:Strahlend Blau

    Aussehen:
    Körperlich scheint Zack sehr athletisch und durch trainiert zu sein. Dank seiner Größe von 1,85 m fällt es ihm sehr leicht in größeren Menschenmengen die Übersicht zu behalten, außerdem scheint er ohne hin ständig auf trab. Auffällig an ihm sind seine etwas stachligen Haare und seine himmelblauen Augen die zu glimmen scheinen, der Beweis dafür das er ein Soldier ist.
    Zack trägt die Standartuniform eines zweite Klasse Soldaten, daneben die Shinra Standartausführung eines Langschwertes als Waffe. Sein Auffälligstes Merkmal aber ist eine große 2 die auf seinem Rücken tätowiert wurde und nur unter bestimmten Lichtverhältnissen sichtbar gemacht werden kann. Dieses Tattoo ist eine Ansammlung sehr kleiner Zahlen und Buchstabenansammlungen die zusammengenommen und sinnvoll aneinander gereiht Informationen zu Projekt S, G, L, S-Klon und Projekt Z-Klon geben.


    Besondere Merkmale:
    Die große 2 auf seinem Rücken, die aber nur unter speziellen Licht sichtbar wird.


Über den Charakter

    Persönlichkeit:
    Freundlich, Lebenslustig und noch vieles mehr beschreibt seinen Charakter. Zack verfolgt seine Träume ohne dabei zu vergessen genügend Spaß im Leben zu haben. Findet er etwas was ihm gefällt oder interessiert muss er sich dies genauer angucken, häufig fasst er Dinge auch einfach nur an, egal ob es verboten war oder eben nicht. Abenteuer und Adrenalin gehören zu seinem Leben ganz klar dazu. Er würde nicht zögern etwas verbotenes zu tun, nur weil ihm jemand sagen würde "Das geht so aber nun wirklich nicht." für ihn wäre das eher eine weitere Motivation es doch zu tun. Trotz allem hat er auch eine sehr nachdenkliche Seite und oft denkt er an Dinge und Unterredungen zurück die ihn geprägt haben. Häufig findet er durch sie Kraft und neuen Mut. Ein sehr bewundernswerter Charakteraspekt von ihm ist wohl, dass er Hoffnung sieht wo andere keine mehr sehen wollen, Schönheit wo andere nur die Nase rümpfen würden und Gleichgewicht und Symmetrie in Chaos und Unordnung zu finden vermag. (Darum siehts bei ihm auch aus wie bei den Ludolfs <.<)

    Vorlieben:
    Abenteuer
    Kniebeugen
    Musik
    Den Himmel
    Pflanzen

    Abneigungen:
    Langeweile
    Strafübungen
    Moralpredigten
    Lange Geschichten
    Gurken



Informationen

    Besondere Fähigkeiten & Kräfte:

    Materia:
    1. Blitzmateria mit der er Blitzmagie wirken kann.
    2. Emotion-Materia. Eine Materia die speziell für Zack geschaffen wurde (was er aber nicht weiß) Und in seinem Körper integriert ist. Diese Materia verstärkt Emotionale Schübe und Erinnerungen so stark, dass der Schwarzhaarige einen wahren Energieschub erhält der ihn für gewisse Zeit (3 Runden, 2 Mal im Kampf) Über seine Leistungsgrenzen treibt. Diese Materia ist nach längerer Anwendung allerdings Lebensgefährlich und kann bei maximaler Beanspruchung die Lebenszeit verkürzen, ergebnis- Zacks Körper altert radikal um mehrere Jahre.
    3. Die Tera-Chocobo Materia. Mit dieser Materia kann er eine Esper vom Typ Chocobo beschwören.

    Beschreibung Chocobo:
    Diese sehr harmlos wirkende Esper ist besonders bei Reisenden sehr beliebt, ein Chocob kann nämlich unglaublich schnell laufen und eine Last von bis zu 100 Kilo machen einem ausgewachsenen Exemplar nichts aus. Es ist auch nicht sonderlich schwer sie zu kontrollieren. Im Kampf hat Zack aber gelernt sich die Geschwindigkeit seines gelben Freundes auch andere Weise nützlich zu machen. So kämpft er entweder vom Rücken der Flauschkugel aus und läuft mit diesem in hoher Geschwindigkeit am Gegner vorbei, oder er benutzt ihn taktisch um seinen Gegner abzulenken. Das besondere an Zacks Chocobo ist aber, das auch er in den Labors von Shinra erschaffen wurde und zwar aus DNA Strengen von Überbleibseln von Projekt G. Was das für Folgen haben könnte ist aber zur Zeit unbekannt.

    Spoiler:
     


    Techniken:

    Thunder of Freedom.
    5 Gewitterblitze schießen vom Himmel herab auf seinen Gegner.

    Freedom Slasher.
    Eine Schwertkombo von 8 Schlägen die Zack auf seinen Feind niedergehen lässt, beim letzten konzentriert er seine Kraft in seinen Schlag um einen mächtigeren Hieb auszuführen.

    True power of Soldier.
    Aktiviert Zack seine Emotion-Materia kann er diesen mächtigen Angriff einsetzen, seine Blitzmagie regt die Synapsen an und beschleunigen sein Reaktionsvermögen was es ihm möglich macht noch einmal die Grenzen seines Körpers zu erweitern. Der Hieb den er nun einsetzt spaltet Fels, Stahl und Knochen wie Buter..

    Fighting Dreamer.
    Zacks Wille erlaubt es ihm auch mit schweren Verletzungen weiter zu kämpfen. Bevor er zusammenbricht aktiviert sich seine Emotions-Materia und verleiht ihm einen einmaligen Energieschub der es ihm erlaubt noch 2 Runden lang weiter zu kämpfen.



    Stärken:
    Schwertkampf
    Emotionale Momente
    Offenes Auftreten
    Sein Charisma
    Verliert nie die Hoffnung

    Schwächen:
    Schöne Frauen
    Kann nicht ruhig sitzen
    Ungeduldig
    Hitzköpfig
    denkt nicht bevor er handelt

    Waffen:

Ein einfaches Langschwert das mit einem Magneten an seiner Kleidung auf seinen Rücken festgehalten wird.

Biographie des Charakters

Das Licht der Welt erblickte Zack in Gongaga... Aber nein, leider tat er dies nicht. Er erwachte in den Laboren Shinras, ohne Persönlichkeit, Erinnerungen oder sonstiges. Bevor das arme Wesen, welches aus Zellen und den Überresten des Toten Zack Fair erschaffen worden war überhaupt anfing zu denken wurden ihm die Persönlichkeit und Teile der Erinnerungen Zacks einprogrammiert. Man implantierte eine besondere Form der Materia in seinen Körper die diesen für längere Zeit am Leben halten sollte, aber auch unter Kontrolle. Welches arme Lebewesen für das Lebenslicht dieses Klons sein eigenes lassen musste ist unbekannt, aber es wird vermutet dass es sich dabei um einen Soldier dritter Klasse gehandelt hatte, der begonnen hatte über die wahren Umstände dessen Todes zu recherchieren. Mit der Erschaffung dieses Klons gelang den Shinra-Wissenschaftlern der Durchbruch. Um das Projekt weiter beobachten zu können wurden alle Daten Zack Fairs in den Computern der Firma unter ein besonderes Archiv versteckt und mit Firewalls geschützt. Allen Miterabeitern wurde eine Art Gehirnwäsche verpasst die sie die Existenz des wahren Zack Fair vergessen ließen und bewusst hatte man im Programm seines Klons die jüngsten Vorfälle ausgelassen. Allerdings konnte man nie ganz verhindern, dass sich die versteckten Fragmente der Erinnerungen ab und an in seinem Unterbewusstsein regten, gegen diese unerwünschten "Nebenwirkungen" verpasst man den heute noch Klon regelmäßig eine besondere Drogenmischung.
Heute weiß der Klon immer noch nichts von seiner wahren Herkunft, ebenso wenig wie die meisten Mitglieder Shinras, ausgenommen der Präsident und eine Handvoll Wissenschaftler.

Die Hintergründe des Z-Klon Projekts:

Die Motive für die Erschaffung eines Zack Klons liegen da drin, dass jener als einziger noch bekannter Mensch mutierte S-Zellen in seinem Körper besaß. Diese Zellen sorgen bei menschlichen Embryonen zu einer Mutation die man allgemein als Sephiroth-Syndrom bezeichnet. Allerdings starben die Kinder, die mit den geklonten S-Zellen infiziert worden bereits im Mutterleib weswegen man sich dafür entschied das Projekt auf anderen Wege fortzusetzen. Nun liegt das Hauptaugenmerk da drin, zu beobachten wie lange der Klon bis zu seiner Degeneration benötigt und ob diese nicht vollkommen ausbleibt. Ihr Ziel ist es später einen Klon zu erschaffen, der sowohl S als auch die originalen Jenova-Zellen in sich trägt. Zack ist also nichts weiter als ein Testlauf. Zu jederzeit austauschbar und laut den geheimen Berichten die über ihn verfasst werden, hat er nur noch wenige Jahre bis sein Körper zerfällt.

Auszug aus den Akten von Projekt Z.
Das Testobjekt wurde mit einer viel zu hohen Dosis an originalen Jenova-Zellen überfordert. Diese Fressen sich allmähnlich durch seinen Körper und Sorgen für eine degeneration die in mehreren Phasen eingeleitet wird. Die Erste Phase wird vermutlich mit einem Alterungsschub eingeleitet werden. Weiterführend ist es möglich besondere Mutationen ähnlich wie bei Projekt G zu beobachten. Die Möglichkeit dass das Testobjekt ein ähnliches Ende finden wird liegt bei 70%. Es sollte möglichst so viel Datenmaterial wie möglich gesammelt werden um sie für den nächsten Versuch auswerten zu können.
Gez. Professor Hojo, Leister der Forschungsabteilung Shinra inc.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lightning Farron
Soldier 1st Class
Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 14.05.11

Charakter der Figur
dingens: sdfasd
bumens: dasf
und noch was: asdfsdfa
avatar

BeitragThema: Re: Zack Fair   So Jun 12, 2011 6:35 am

Angenommen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ff-truelegacy.forumieren.com
 
Zack Fair
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Final Fantasy - True Legacy :: Charakter Stuff :: Shin-Ra-
Gehe zu: