Final Fantasy - True Legacy


 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Altair

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Altair

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 25.05.11
avatar

BeitragThema: Altair   Do Mai 26, 2011 7:52 am



Altair
Kills silently and from the hidden out.


User Informationen:


    Zweitchar: nö^^
    Herkunft des Avatars: Altair Assassins Creed


Abstammung

    Vollständiger Name:einfach nur Altair
    Rufname: Altair, Mystogan
    Titel/Spitzname: 1. Titel: Schattenklinge 2. Titel: Eis Dämon 3. Titel: Todesgott

    Rang: Oberbefehlshaber der Turks
    Geschlecht: männlich
    Alter: 25
    Geburtsort: Altairs Geburtsort ist nicht bekannt da er auch so ziemlich wenig über sich Preisgibt. Man munkelt jedoch das es Gongaga sei.
    Rasse: Halbdämon


Erscheinung

    Größe:Altair hat eine imposante Größe von 1,90m.
    Gewicht: Altair wiegt 85kg

    Haarfarbe: schwarz
    Augenfarbe: stechend Blau

    Aussehen:

    Fangen wir doch mal an Altair zu beschreiben. Also Altair hat kurzes schwarzes Haar und stechend blaue Augen. Er hat einen Muskolösen Körperbau, ist 1,90m groß und wiegt 85kg.Über der Unterwäsche trägt er ein leichtes Kettenhemd das ihn vor Stichangriffe schützen soll. Das Metall ist eine Sonderanfertigung denn es ist sehr leicht und dennoch sehr stabiel und robust. Eine weiße Hose bedeckt seine Beine. Stiefel sollen Altair guten stand bei seinen Lebensgefährlichen Kletteraktionen geben soll. Über der Hose an den Schienbeinen hat Altair Schienbeinschoner aus Metall das genauso wie das Kettenhemd sehr leicht ist jedoch sehr stabiel und robust. Über dem Kettenhemd wird eine weiße Robe mit Kaputze getragen die den Attentäter verbergen soll. An den Handgelenken wird auch eine Panzerung getragen die diese schützen sollen. Auch hier ist das Metall sehr leicht und trotzdem sehr robust. Noch über der Robe auf der Brust ist noch eine Lederpanzer und auf dem Lederpanzer sind halterungen für die Wurfmesser des Assassinen. Am rechten Handgelenk befindet sich eine versteckte Klinge die durch eine Bewegungam Handgelenk aus und wieder eingefahren werden kann.

    Besondere Merkmale:

    Altair hat eine Narbe am Rücken die er aus einem Kampf davontrug.


Über den Charakter

    Persönlichkeit:
    Fangen wir doch mal an Altairs Persönlichkeit zu Beschreiben. Um die einzelnen Felder besser zu erkennen werden verschiedene Abschnitte gemacht.

    Auf Feine/Ziele:

    Altair ist ein man der Taten und kein Man der langen Reden. Er sieht sein Ziel und löscht es ohne große umschweife aus. Er ist in dieser Beziehung Eiskalt und kennt keine Gnade. Feinde werden aufgespürt, verfolgt und getötet. Auch begegnet er Feiden mit keinerlei Respekt oder gar Freundlichkeit. Für ihn sind es schon Tote Menschen die nicht mehr lange Leben. Nachdem er sie getötet hat erweißt er den Toten jedoch etwas respekt und sagt auf Lateinisch ein Paar worte zu den Toten und schlisst dessen Augen.


    Auf Freunde/Kollegen/Unterangige beziehungsweise seiner Truppe:

    Altair kann sehr wohl Freundlich und auch Homorvoll sein. Zu seinen Freunden zu denen sich nur wenige zählen können pflegt er einen guten draht und würde ihnen in jeder Situation helfen. Kollegen von Shinra werden ganz normal und Freundlich empfangen wobei es jedoch immer auf deren Rang oder deren Taten ankommt. Zu seiner Truppe pflegt er auch einen engerern Kontackt denn sie sind innerhalb des Trups eine Gilde. Altair hat den Kredo aufgestellt an dem sich jeder Turk zu halten hat wenn nicht hat der Tot die folge. Daraus läßt uns Schliesen das Altair recht streng ist was Regeln angeht.


    Auf seine Freundin:

    Sollte es mal sein das Altair in eine Beziehung kommt kann sich die Person geschätzt fühlen den Altair erfüllt der Auserwählten jeden Wunsch. Und mit jeden meinen ich auch jeden. Wünscht die Dame das 2500 Rosen zu ihr gebracht werden sollen so wird dieser Wunsch erfüllt er trägt seine Freundin also auf Händen und würde sein Leben für sie geben. Auch versteht er sich wenn es um romantische Abendessen geht.

    Vorlieben:
    ~Spionage
    ~Seine Turk Truppe
    ~Sake
    ~Das Meer
    ~ein heißes Bad
    ~Bücher


    Abneigungen:
    ~Verräter
    ~Regelbrecher
    ~Verbrecher
    ~Frauenschänder
    ~Kinderschänder




Informationen

    Besondere Fähigkeiten & Kräfte:

    Wie jeder Turk hat auch Altair eine besondere Fähigkeit die ihn ganz individuell macht. Altairs Besondere Fähigkeit ist es Illusionen zu erschaffen die den Gegner oder das Opfer um den Verstand bringen können. Wichtig: Die stärkeren Techniken die den Geist angreiffen werden nur im Verhör oder bei Folter eingesetzt.

    Materia:

    Eis Materia - Altair kann mit dieser Materia Eis erzeugen und damit auch Angreiffen oder sich schützen.
    Teleport Materia - Altair kann mithilfe dieser Materia Objekte Teleportieren. Er kann z.b. Waffen zu sich holen oder Dinge in eine Kammer Porten. Er muss nur Wissen wo sich diese Dinge befinden. Sogar Menschen können geportet werden jedoch ist die Nebenwirkung für den Teleportierten Menschen das ihm starke schwindelgefühle überschwemmen. Altair kann sich jedoch nicht selber Wegporten.

    Techniken:

    Illusions Techniken:



    Illusions Nebel
    Dieser Nebel der von Altair zur Tarnung benutzt werden kann läst ihn in wahrsten sinne des Wortes Verschwinden den der Gegner sieht nichts mehr und kann so leicht eine Klippe runterfallen. Das Gehör wird beeinflusst weswegen der Gegner denkt er würde in die Richtige richtung laufen/rennen.

    Umgebungsveränderung
    Mit dieser Technik läst Altair durch eine Illusion die Umgebung verändern. Der Gegner weiß nacher nicht mehr wo er ist.


    Eis Techniken:

    Grundlegende Technik
    Es kommt bei den Eistechniken immer auf genug vorstellungs Kraft an denn man kann sich so Schilde oder Waffen erschaffen. Aber auch Treppen usw.



    Stärken:
    ~Eis Materia
    ~Illusionen
    ~scharfsinn
    ~Eiskalt
    ~Teleporter
    ~Lautlos

    Schwächen:
    ~Giftanfällig
    ~hat keine herausragende Stärke oder Geschwindigkeit
    ~Verschlossen
    ~Feuer
    ~Gegner mit hohe Geschwindigkeit
    ~seine andere Hälfte


    Waffen:

    ~Eine Versteckte Klinge am rechten Handgelenk.
    ~20 Wurfmesser
    ~1 Giftigen Dolch
    Das Gift ist ein Nerven Gift das den gegner Bewegungsunfähig macht.
    ~Ein Schwert das schier unzerstörbar scheint
    ~Eine Armbrust
    10 Explosivbolzen
    10 Vergiftetebolzen
    10 Normalebolzen






Biographie des Charakters


The world needs a new hero.

Unsere Geschichte beginnt in Gongaga eine kleine Familie die hier in Armut lebte bekamm zuwachs. Die werdenden Eltern freuten sich auf das Kind und richteten ihr zuhause so gut es nunmal ging her. Dann war es endlich soweit das Kind kam zur Welt. Doch etwas schreckliches gescha das Kind kaum auf der Welt starb einen mysteriösen Todes. Die Eltern Waren betrübt und trauerten doch da kam eine geheimnissvolle Kreatur zu ihnen das dem Kind wieder Leben Einhauchte. Es war ein Dämon der die hälfte seiner Macht in den kleinen Jungen einspeiste. Der Junge bekam darauf hin die Fähigkeit mächtige Illusionen zu entwickeln. Doch dazu später mehr. Der Dämon gab jedoch nur die böse hälfte von sich dem Kind weswegen er nun rein war jedoch nur ein Halbgott. Der Halbgott mit dem Namen Murgen sagte "At the next meeting, I'll kill him. Why? Now, because I will have my fun and my full divinity." Wieso er Altair nicht jetzt schon tötet ist einfach es wäre langweilig. So beginnte das grausamme spiel von Murgen. Altair wuchs ungewöhnlich schnell und war schon nach 4 Jahren so groß wie ein 16 Jähriger Junge. Auch lernte er schnell sprechen, rennen und die ganzen anderen Sachen. Der Dämon beschleunigte Altairs Wachstum nur um schneller spielen zu können. Also es ging los die Karriere im Visier machte sich Altair durch seine Gabe des schnellen lernens die Künste der Assassine zu nutze. Es dauerte jedoch länger als gedacht und die Jahre vergingen. Doch wie kam er an diese Künste? Nun er hatte seine Eltern schon früh verlassen um sie nicht mit reinzuziehen. Nun aber zurück zum Thema. In einer Stadt die auf dem Namen Wutai hörte fand er diese Künste. Die Zeit wird zeigen was er daraus gemacht hat.



The country is flooded .... illusions plague the people.

Es dauerte recht lange um genau zu sein bis zu Altairs 16 Geburtstag wir erinnern uns an den schnellen wachstum von Altair weswegen er auch schneller lernte und nun schon die Künste der Illusion kennen lernte. Ja die Besondere Fähigkeit war entdeckt. Nun aber sollte es beginnen. Er machte sich auf dieses sogenannten Dämon Murgen zu finden. Altair griff mehrer Menschen mit Illusionen an um sie zum spaß zu quälen oder ihnen Informationen zu entlocken. Aber wieso? Nun das war die Böse seite des Dämones die durchkam. Nun denn er fand den Dämon und stellte ihn zum Kampf. Der Epische Kampf sollte beginnen. Der Dämon setzte mächtige Elementarfähigkeiten ein um Altair leiden zu sehen doch setzte er die Illusionen gekonnt ein um den Angriffen zu entgehen. "Your road ends here. You have no future because I will kill you now." waren die Worte Altairs an den Dämon Murgen. Als gerade fünf Wurfmesser sich in den Rücken des Dämons bohrten gab er den anderen Teil seiner Macht an eine Person weiter. Altair ist noch nicht bewusst was das sollte doch die letzten Worte des Dämons waren "Your opponent will be different. I have passed my power to someone who will destroy you." als dieser nun auf den Knien da sitzte kam Altair zu diesen hin und schnitt die Kehle des nun Menschen durch. Murgen starb an diesen elenden Ort und Altair wurde von der Organisation Shinra gefunden. Man erkannte seine Fähigkeiten und beschloss ihn zum Turk zu machen.



Your new future is Shinra. The world is destroyed. Kill all traitors.

Als Altair nun Shinra beitrat beschloss er sich schnell hochzuarbeiten und dies Gescha auch recht schnell. Die Gabe des schnellen lernens war schon lange verloren gegangen was soviel hieß das er es aus eigener Kraft schaffte. Altair holte sich zwei Materia eine war eine Eis Materia die er zum Töten seiner Ziele oft verwendete. Die andere ist eine Teleport Materia mit der er sich gar unerschöpfliche Waffenvorräte holen kann. Es dauerte nicht lange und Altair war der Anführer der Turkeinheit. Um genau zu sein dauerte es 7 Jahre Er veränderte die Einheit und stellte interne Regeln auf von der die Shinra Organisation nichts mitbekam. So war auch inerhalb der Einheit die Ordnung hergestellt. "Who the creed is not honest will be punished. Those who break the Creed is killed. Remember this that and you're gonna go far." waren seine Worte als er seinen Kredo aufstellte. Nun aber sollte es los gehen zuerst war Altair so wie jeder andere Neue auch ein Bimbo der alles erledigen musste. Er tat wie es ihm befohlen und führte die Aufgaben ohne groß nachzufragen aus. Natürlich gefiel es dem Oberbefehlshaber und so stieg sein ansehen bei diesem. Nun wie es anders sein sollte bakm Altair hartes Training immerhin mussten Verräter getötet werden. Und manche sind aus der First Class. Nun es ist recht einfach in der Teorie anschleichen, töten und wieder verschwinden doch das umsetzung ist schwirig. Nun es war recht eintönig und nach 3 Jahren hartm Training durfte Altair schon 3 Turks rumkomandieren denn er wurde sozusagen Squatleader. Er war stollz das er es schon so weit geschafft hatte und wollte bis zum Oberbefehlshaber aufsteigen. In den nächsten 4 Jahren wird er es auch schaffen doch davon weiß er noch nichts. Nun denn der Turk Squatleader war auf einer Mission mit dem Oberbefehlshaber und war nach ihm schon einer der hösten Tiere in der Truppe. Auf dieser Mission gescha das ereigniss das niemand erwartet hatte. Altair ist momentan 25 Jahre alt und in einem Kampf mit dem Oberbefehlshaber nahm er sich die Führung mit gewallt. Aber wieso haben die anderen Turks nichts mitbekommen? Nun Altair hat seine Illusionskräfte benutzt um den Mord an den alten Oberbefehlshaber zu vertuschen. Was die anderen denken ist ganz einfach ein tragischer unfall ein Tunnel ist zusammengebrochen und begrub den Oberbefehlshaber. Nur sein Kopf schaute hinaus und übertrug den Rang an Altair weiter. Nun was soll man dazu sagen die anderen kannten die Fähigkeit nicht. Wieso nun Altair lies sie glauben er hat eine Elementar Kraft und zwar Feuer. Doch dies ist nicht so. Um erlich zu sein ist Altair jemadn der alles gerne vertuscht. Und selbst heute noch denkt weiß keiner von dem Mord.





















Zuletzt von Altair am Sa Jun 04, 2011 12:53 am bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Altair

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 25.05.11
avatar

BeitragThema: Re: Altair   Fr Mai 27, 2011 3:48 am

So fertig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cloud Strife
Avalanche
Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 14.05.11
avatar

BeitragThema: Re: Altair   Fr Mai 27, 2011 5:26 am

Uff leider hab ich ziemlich viel zu bemängeln, da wären zum einen die Halbgottsache, ich sehe in Rpgs ungerne Halbgötter, Götter oder Luzifer persönlich. Dachte im Zusammenhang mit Final Fantasy würde man so was eh nicht vorfinden, mein Fehler tut mir Leid das werde ich nun auch in die Regeln mit aufnehmen damit es nicht noch mal passiert.^^"
(Ändere den Gott doch einfach in einen ordinären Dämonen oder ähnlichem, dass ginge ^^)

Dann wären da die Illusionen, wie du sie beschreibst sind sie viel zu mächtig besonders Izanagi ist wirklich extremst. Illusionen kann er gerne beherrschen aber so wie es jetzt ist scheint er mir einfach nur krass over Powert.

Die Eis Attacke ist genau das selbe, durch eine Berührung kann er Leute töten, dass geht nicht ist viel zu heftig.

Wie gesagt wegen der Halbgottsache entschuldige ich mich, dass hätte ich in den Regeln schon erwähnen müssen.

(was den Rang angeht, Einfach nu Chef einer Turkeinheit oder Oberbefehlshaber der Turks?)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Altair

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 25.05.11
avatar

BeitragThema: Re: Altair   Fr Mai 27, 2011 10:07 am

Halbgott einfach mal in Halbdämon umgeändert versteh den unterschied zwar nicht aber ist denke icha uch egal ^^


Izanagi wurde rausgenommen genau so wie Ice Time




Was den Rang an geht: Oberbefehlshaber der Turks
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cloud Strife
Avalanche
Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 14.05.11
avatar

BeitragThema: Re: Altair   Fr Mai 27, 2011 10:22 am

ich meinte nicht nur Izanagi sei zu heftig, ich meinte generell seine Illusionskräfte wie du sie beschreibst.

Für ein Turk Oberhaupt ist er auch bisschen zu jung ^^

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Altair

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 25.05.11
avatar

BeitragThema: Re: Altair   Fr Mai 27, 2011 10:29 am

in bezug auf die techniken was ist da zu überpowert ich denke das lässt sich klären ^^




Welches Alter schwebt dir denn vor für den Anführer ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cloud Strife
Avalanche
Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 14.05.11
avatar

BeitragThema: Re: Altair   Fr Mai 27, 2011 10:37 am

Code:
Tsukuyomi
Mit dem Tsukuyomi wird die Seele des Gegners angegriffen. Das Opfer bekommt seine schlimmsten Ängste und Alpträume vorgeführt. Dies ist so real das das Opfer dabei sogar sterben kann (muss aber nicht). Der Anwender kann so mit dem Gegner oder dem Opfer spielen. Das Zeitgefühl des Gegners oder Opfers wird damit so beeiträchtigt das Stunden wie Jahre vorkommen können.

Code:
Diese Illusionen könne über einen unbegrenzten Zeitraum wirken.

Alles? xD

Außerdem brauchen Illusionen Schlüpflöcher die es einem ermöglichen aus ihnen heraus zu kommen. welche auf die man selbst kommt.

Und Alter wäre mindestens Mitte 20 angebracht. Dann würde ich aber noch gerne in der Lb stehen haben wie genau er zum Oberhaupt wurde,außerdem sollte es schon lange gedauert haben. Niemand übernimmt innerhalb weniger Jahre einfach eine Einheit nur weil er stark oder schlau ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Altair

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 25.05.11
avatar

BeitragThema: Re: Altair   Fr Mai 27, 2011 10:46 am

Illusionen sind meist komisch oder haben etwas unreales an sich wäre ein punkt.



Wie kommt man heraus?

Nun sie lassen sich z.B. mit schmerzen auflösen, haben z.b. auf leute mit hoher inteligenz keine wirkung, Bei Blitzmagie kommplet wirkungslos.


Zusätzliche schwäche:

Kann nur auf eine Person eingesetzt werden. Heißt soviel wie das eine zweite Person die andere Befreien kann.
Altair kann sich nicht mehr bewegen wenn er sie einsetzt.


Oder ganz anders:
Diese Fähigkeit darf nur zum verhör eingesetzt werden oder für folter. Harmlose sachen wie Umgebung Obtisch verändern oder Illusions Doppelgänger können auch im Kampf eingesetzt werden wobei die Doppelgänger nicht angreiffen können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Altair

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 25.05.11
avatar

BeitragThema: Re: Altair   Do Jun 02, 2011 1:20 am

passiert hier noch was?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cloud Strife
Avalanche
Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 14.05.11
avatar

BeitragThema: Re: Altair   Do Jun 02, 2011 10:44 pm

Sollte ich dich fragen, ich habe gesagt dass die unbegrenzte Zeit bei Illusionen auch weg soll
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Altair

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 25.05.11
avatar

BeitragThema: Re: Altair   Sa Jun 04, 2011 12:53 am

istr doch
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cloud Strife
Avalanche
Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 14.05.11
avatar

BeitragThema: Re: Altair   Sa Jun 04, 2011 10:45 am

Versuch mich hier nich zu verarschen darauf steh ich gar nicht, der Steckbrief ist angenommen aber beherzige das besser.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte


BeitragThema: Re: Altair   

Nach oben Nach unten
 
Altair
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Final Fantasy - True Legacy :: Charakter Stuff :: Bewerbungen-
Gehe zu: